Scent Detection - Geruchserkennung


Bei dieser Nasenarbeit der besonderen Art geht es um das gezielte Aufspüren von Gerüchen. Hier wird das Wunderwerk Hundenase ausgiebig gefordert.
Die Hunde lernen, Gerüche in geringster Dosierung zu erkennen und anzuzeigen. Durch diese Art der Nasenarbeit wird der Hund seiner Art entsprechend ausgelastet, die Impulskontrolle wird trainiert sowie die Bindung zum Halter vertieft.
In kleinen Schritten lernt der Hund zunächst eine bestimmte Art (Sitz, Platz oder Steh), wie der gesuchte Geruch später angezeigt werden soll. Anfangs wird dabei ein Leckerchen unter einem Deckel versteckt; in einem munteren Wechselspiel zwischen Hund und Halter automatisiert sich so das Anzeigeverhalten immer mehr. Jetzt geht es an die eigentliche Sucharbeit: die immer kleiner werdende Geruchsquelle wird an verschiedenen Orten immer mehr versteckt. Wir unterscheiden Suchen Indoor, Outdoor, an Schnüffelboxen, an Fahrzeugen.
Der Phantasie sind nun keine Grenzen mehr gesetzt - zuhause und unterwegs, überall kann diese erfüllende Sucharbeit betrieben werden und ist somit absolut alltagstauglich.

 

Mitteilungen


Neue Trailgruppen in Buxtehude: Montags 15°°-17°° und 17°°-19°° Kontakt
Besucht auch gerne unsere Facebookgruppe: Suchhunde Elbe-Weser
 
Hier geht's zum K-9 ® Suchhundezentrum

und hier direkt zu den
Web-Events des Headquarters

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.